Geschichte des Netzwerks Zirbe

Die Geschichte des Netzwerk-Zirbe

Die Erfolgsgeschichte des Netzwerks Zirbe hat im Jahr 1999 begonnen. Chronologisch aufgelistet sind hier die wichtigsten Meilensteine des Zirbennetzwerks dokumentiert.

2013 - Neue Homepage www.zirbe.info

Die von Grund auf neu gestaltete Homepage wurde im Sommer 2013 online gestellt. Bei der neuen Homepage wurde besonders Wert darauf gelegt, die Darstellung und Suche der “Anbieter” zu verbessern.

2012 - Posterreihe "die zirbe"

Eine Posterreihe mit 4 verschiedenen Motiven wurden gestaltet, um unsere Netzwerkmitglieder mit zusätzlichem Marketingmaterial für die Zirbe zu unterstützen.

Größe: 500×700mm

Themen:
… Königin der Alpen …
… Harmonie und Kraft …
… Moderne Wohlfühlnester …
… Die Zirbe …

2011 - Prospekt "die Zirbe"

Das neue Prospekt “die zirbe” wurde von proHolz Tirol / Holzcluster mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union produziert.

“die zirbe”
… was sie ist …
… was sie kann …
… wem sie nützt …

2011 - Überarbeitung Logo "die zirbe"

Das von Grund auf neu gestaltete Logo des Netzwerk Zirbe.

2005 - proHolz Tirol / Holzcluster übernimmt Projektleitung

Die Betreuung und Koordination des Netzwerks Zirbe geht vollständig in die Verantwortung von proHolz Tirol / Holzcluster über.

2004 - Prospekt "Zirbe für Holzgenießer"

Herausgeber proHolz Tirol / Holzcluster, im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, in Kooperation mit dem Tiroler Waldbesitzerverband.

2004 - Die Homepage zirbe.info wird ins Leben gerufen

Über die Internetplattform www.zirbe.info werden Ökologie der Baumart, Verbreitung, Holzeigenschaften, Anbieter, Händler, Säger, Tischler, Architekten und Designer, Künstler und Tourismusregionen auf europaweiter Ebene präsentiert.

2003 - Wissenschaftliche Studien

Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft HUMAN RESEARCH (Institut für Gesundheitstechnologie und Präventionsforschung, Weiz) evaluieren im Auftrag eines interregionalen Forschungsprogramms in einer Blindstudie die Auswirkungen von Zirbenholz auf Belastungs- und Erholungsfähigkeit an 30 gesunden Erwachsenen.

2002 - Interreg-Projekt "Netzwerk Zirbe"

Interregionale Projektpartner:
Waldverband Tirol, 6020 Innsbruck
Südtiroler Bauernbund, 39100 Bozen

1999 - Der Beginn

Der Tiroler Waldbesitzerverband baut gemeinsam mit in- und ausländischen Partnern das Netzwerk Zirbe/Arve auf.