Die Zirbe - pinus cembra - Zirbe im Ampasser Kessel

Der älteste Baum Tirols

Die Naturwaldzelle Ampasser Kessel liegt westlich der Hühnerwände, einem Vorbau der Viggarspitze (2306m). Das Gebiet weist einen großen zusammenhängenden Zirbenbestand mit wenigen Lärchen und Fichten auf. Das Alter der Zirben reicht hier bis über 600 Jahre.

Im Ampasser Kessel befindet sich auch der älteste Baum Tirols, eine über 700 Jahre alte Zirbe, welche 1926 als Naturdenkmal ausgewiesen wurde.

Wendet man sich Richtung Neunerspitze (2968m), breiten sich über der Waldgrenze, in der sogenannten Krummholzstufe, weite Latschenfelder aus.